Startseite Leistungen Wir über uns Fachartikel Kontakt Links Impressum
In unserer Praxis bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:
  • Abklärung und Behandlung der Krankheiten der Nieren, Blase und Harnröhre bei Männern und Frauen sowie Prostata beim Mann

    Die Behandlung der Erkrankungen der Harnwege bei Mann und Frau ist eine Kernaufgabe unserer urologischen Praxis, wie in jeder typischen urologischen Praxis.
  • Ambulante Operationen

    Operative Eingriffe, wie Vorhautoperationen, Beschneidungen, Sterilisationen, Operationen am Hoden und bei Hodenhochstand, Varicocelen-Op sowie Operationen in der Blase und Prostata und Laser-Operationen führe ich entweder in Zusammenarbeit mit einem Facharzt für Anästhesie in Vollnarkose oder in örtlicher Betäubung durch. Die postoperative Überwachung ist gewährleistet.
  • Lasertherapie der Prostata

    Die schonende und risikoarme Lasertherapie der Prostata kann
    problemlos ambulant durchgeführt werden. Bereits seit 1995 führe ich die Laserkoagulation der Prostata in meiner Praxis durch.
    Diese Behandlung eignet sich auch für ältere und vorerkrankte Patienten. Das Risiko ist gering, da aus der Prostata nichts heraus-
    geschnitten wird. Das Prostatagewebe wird dabei lediglich
    mit dem Laser-Licht bestrahlt. Komplikationen wie Harnikontinenz können praktisch nicht auftreten und die Beschwerden gehen dann langsam zurück.
  • Abklärung von Potenzstörungen und Krankheiten der männlichen Geschlechtsorgane

    Untersuchungen zur Diagnostik und die Behandlung von Störungen der männlichen Sexualorgane bieten wir an.
  • Behandlung der ungewollten Kinderlosigkeit

    Die Abklärung und Behandlung der männlichen Subfertilität und Infertilität ( Störung der Zeugungsfähigkeit ) stellt ein wichtiges
    Aufgabengebiet in unserer Praxis dar. Seit 15 Jahren führen wir
    in Zusammenarbeit mit mehreren gynäkologischen Praxen im Ort u.a. Spermaaufbereitungen für eine künstliche Befruchtung (IUI) durch.
    Die sog. Varicocelen-Operation führen wir ambulant durch.
  • Kinderurologie

    Abklärung und Behandlung von Störungen des kindlichen Harntrakts, wie Vorhautverengung, Hodenhochstand, Einnässen, vesikorenaler Reflux etc.
  • Weibliche HarnInkontinenz

    Korrekturoperationen bei unwillkürlichem Urinabgang der Frau werden ambulant durchgeführt.